EIL

Gesundheit

Haldensleben: Experten geben Tipps für die nächste Hitzewelle

Eine neue Hitzewelle steht vor der Tür – mit über 30 Grad Celsius und vermutlich wenig Feuchtigkeit. Was auf den ersten Blick nach Urlaubsgefühlen klingt, kann auch gefährlich sein. Deswegen ist es wichtig, sich und seine Vierbeiner richtig zu schützen. Haldensleber Experten geben Tipps.

Von Kaya Krahn 17.07.2022, 17:30
Die nächste Hitzewelle steht in Haldensleben vor der Tür und damit die Frage: „Wie überstehe ich das am besten?“ Dazu gibt es einige hilfreiche Tipps – für Menschen, Tiere und Pflanzen.
Die nächste Hitzewelle steht in Haldensleben vor der Tür und damit die Frage: „Wie überstehe ich das am besten?“ Dazu gibt es einige hilfreiche Tipps – für Menschen, Tiere und Pflanzen. Symbolfoto: dpa

Haldensleben - In Haldensleben wird’s heiß! In der kommenden Woche können die Temperaturen wieder deutlich über 30 Grad Celsius steigen. Und ab dann kann es für den menschlichen Körper schwierig werden, mit den Temperaturen umzugehen. Und das ist nicht nur bei Menschen der Fall, sondern auch bei Tieren. Was kann man also tun, um die anstehende Hitzewelle gut zu überstehen? Mehrere Experten aus Haldensleben geben hilfreiche Tipps, wie man die Hitzewelle besser überstehen kann.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.