1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Haldensleben
  6. >
  7. Feuer: Laube in Haldensleben brennt zum zweiten Mal: Feuerwehr sucht nach Vermissten

FeuerLaube in Haldensleben brennt zum zweiten Mal: Feuerwehr sucht nach Vermissten

Die Freiwillige Feuerwehr in Haldensleben hat in den frühen Morgenstunden des 5. Dezember einen Brand an der Magdeburger Straße gelöscht. Dort stand ein Gartenhäuschen in Flammen - und zwar nicht zum ersten Mal.

Von Julia Schneider 05.12.2023, 12:01
Die Gartenlaube, die zum zweiten Mal gebrannt hat, ist nicht mehr nutzbar.
Die Gartenlaube, die zum zweiten Mal gebrannt hat, ist nicht mehr nutzbar. Foto: Freiwillige Feuerwehr Haldensleben

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Haldensleben. - Eine Gartenlaube hat in der Nacht zu Dienstag an der Magdeburger Straße in Haldensleben gebrannt. Die Feuerwehr wurde etwa gegen 1.10 Uhr zu dem Einsatz gerufen. „Als wir am Einsatzort ankamen, bestand der Verdacht, dass sich noch ein oder zwei Personen in der Laube aufhalten könnten“, berichtet Frank Juhl, der den Einsatz leitete. Der Haldensleber Wehrleiter erzählt außerdem, dass zwei Hunde bereits von einem Mann gerettet worden waren, der sich zur Zeit des Brandausbruchs in der Laube befunden hatte.