Haldensleben/Letzlingen l Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 71 zwischen Gardelegen (Altmarkkreis Salzwedel) und Haldensleben (Landkreis Börde) sind am Montagmittag (7. September) mehrere Autofahrer schwer verletzt wurden.

Nach ersten Angaben der Feuerwehr waren zwei Autos mitten in der Ortschaft Letzlingen in den Unfall verwickelt. Eines krachte gegen einen Baum. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Ersthelfer haben noch vor Eintreffen der Feuerwehr einen Pkw-Brand gelöscht und Unfallopfer aus den Autowracks befreit. Weitere Einzelheiten liegen noch nicht vor.