Ausbildung

Saskia Jünemann hat ihre Ausbildung im Flechtinger Rathaus erfolgreich beendet

Nach ihrer Lehre startet jungen Flechtingerin jetzt im Bauamt.

Von Carina Bosse
Saskia Jünemann (Mitte) erhielt von Verbandsgemeindebürgermeister Mathias Weiß ihr Abschlusszeugnis als Verwaltungsfachangestellte. Blumen gab es von Ausbildungsleiterin Simone Klinzmann.
Saskia Jünemann (Mitte) erhielt von Verbandsgemeindebürgermeister Mathias Weiß ihr Abschlusszeugnis als Verwaltungsfachangestellte. Blumen gab es von Ausbildungsleiterin Simone Klinzmann. Foto: VG/Bosse

Flechtingen - Als Saskia Jünemann vor drei Jahren ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Verbandsgemeinde Flechtingen (VG) aufnahm, hatte sie nur vage Vorstellungen, was auf sie zukommen würde. 

Alle praktischen Ausbildungsabschnitte in den Fachbereichen der Verbandsgemeinde, die theoretische Ausbildung an der Berufsbildenden Schule in Haldensleben und die Lehrgänge am Kommunalen Studieninstitut in Magdeburg liegen nun hinter ihr.

Gratulation vom Bürgermeister

„Ich freue mich sehr, Ihnen persönlich zum Erreichen des Ausbildungszieles mit der Übergabe Ihres Zeugnisses gratulieren zu können“, sagte Verbandsgemeindebürgermeister Mathias Weiß. Simone Klinzmann als Ausbildungsleiterin in der Verbandsgemeinde überreichte der frisch gebackenen Verwaltungsfachangestellten einen Blumenstrauß.

„Die Ausbildung hat mir sehr viel Spaß gemacht, und ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben“, sagte Saskia Jünemann und ergänzte: „Ich weiß von anderen Auszubildenden, dass dies keine Selbstverständlichkeit ist.“

Die Verbandsgemeinde Flechtingen bildet bedarfsgerecht aus. „Wir planen so, dass wir den Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss eine Perspektive anbieten können“, so Mathias Weiß. „Aus diesem Grund ist es mir eine besondere Freude, dass Sie ab 2. August als Verwaltungsfachangestellte im Bereich des Bauamtes Ihren Dienst aufnehmen.“ Im Bauamt gehe eine Mitarbeiterin demnächst in den Ruhestand, so dass mit Saskia Jünemann die Nachfolge geregelt ist.

Die Verbandsgemeinde Flechtingen möchte auch im nächsten Jahr wieder einen Platz für die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten anbieten.

Entsprechende Bewerbungen können bis zum 30. September eingereicht werden. Auf der Homepage der Verbandsgemeinde ist unter dem Punkt Leben, Wohnen, Arbeiten/Stellenangebote das Bewerbungsprozedere hinterlegt.