Landleben

Vor der Schifferkirche in Wieglitz: Großer Zirkus in der wohl kleinsten Manege der Welt

Was für ein Zirkus! - Menschen mit und ohne Behinderung präsentieren sich in der Manege. Unter dem Motto „Kunst und Kultur für Groß und Klein“ erleben Besucher im Rahmen der Feierlichkeiten des „900 + 1-jährigen Bestehens der Gemeinde Bülstringen“ in Wieglitz ein Gaukler-Mitspiel-Circus-Programm.

Von Anett Roisch 21.06.2022, 18:07
Antje Hildebrandt jongliert im Circus Knopf. Als Clownine Ringel begeistert die Zirkusdirektorin die kleinen und großen Zuschauer im Zelt vor der Schifferkirche in Wieglitz.
Antje Hildebrandt jongliert im Circus Knopf. Als Clownine Ringel begeistert die Zirkusdirektorin die kleinen und großen Zuschauer im Zelt vor der Schifferkirche in Wieglitz. Foto: Anett Roisch

Wieglitz - Was für ein Zirkus! - Menschen mit und ohne Behinderung präsentieren sich in der Manege. Unter dem Motto „Kunst und Kultur für Groß und Klein“ erleben Besucher ein Gaukler-Mitspiel-Circus-Programm.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.