1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Haldensleben
  6. >
  7. Erneuerbare Energien: Wieglitz: Streit wegen Bau eines Solarparks

EIL

Erneuerbare EnergienWieglitz: Streit wegen Bau eines Solarparks

Die R. Power Deutschland GmbH plant eine 70 Hektar große Photovoltaik-Anlage in Wieglitz. Das Vorhaben spaltet die Dorfgemeinschaft. Einwohner schildern ihre Ängste.

Von Anett Roisch Aktualisiert: 30.11.2023, 16:53
Das Interesse der Wieglitzer bei der Informationsveranstaltung zum Solarvorhaben am Rand ihres Ortes ist groß.
Das Interesse der Wieglitzer bei der Informationsveranstaltung zum Solarvorhaben am Rand ihres Ortes ist groß. Foto: Anett Roisch

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Wieglitz. - Mehr als 50 Bewohner von Wieglitz wollen bei der Informationsveranstaltung Details zum geplanten Solarpark Bülstringen-Wieglitz wissen. Entstehen soll der Solarpark nördlich von Wieglitz entlang der Landesstraße 24 nach Calvörde bis zum Mittellandkanal.