1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Havelberg
  6. >
  7. Feuerwehrausbildung: Alarm im Kreis Stendal: Es brennt in Wulkau

Feuerwehrausbildung Alarm im Kreis Stendal: Es brennt in Wulkau

Mit einer Übung im Therapieheim in einem Dorf im Kreis Stendal trainieren Feuerwehren aus dem Elbe-Havel-Land gemeinsam den Ernstfall.

Von Max Tietze Aktualisiert: 29.03.2024, 10:42
Die Atemschutzgeräteträger bereiten sich in Wulkau für den Übungseinsatz vor.
Die Atemschutzgeräteträger bereiten sich in Wulkau für den Übungseinsatz vor. Foto: Max Tietze

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Wulkau. - Mehrere Feuerwehren waren am Freitagabend in Wulkau im Therapieheim im Einsatz. Dabei handelte es sich um eine gemeinsame Übung. Aus dem Heim im Landkreis Stendal kam die Meldung, dass „es brennt und mehrere Personen vermisst werden“ – in diesem Fall eine vorbereitete Aufgabe.