Klietz l  Anstelle der Turnhalle wurde für den Parcours der Schulhof genutzt, der mit den Gehwegen und gepflasterten Flächen natürliche Bedingungen bietet.

Die Mädchen und Jungen aller vier Klassenstufen machten mit. Die Schutzhelme brachten die Kinder von zu Hause mit, ihre Räder konnten sie zu Hause lassen – für die fahrbaren Untersätze sorgte die Verkehrswacht, die schon seit vielen Jahren Partner der Grundschule ist.

Die Strecke, die so manche Herausforderung für die Kinder beinhaltete, wurde zunächst zusammen mit den Mitarbeitern der Wacht zu Fuß abgelaufen. Dann ging es an den Start. Am wichtigsten: das sichere Linksabbiegen mit Schulterblick. Und das rechtzeitige Bremsen.

Bilder

Die Übungsstrecke diente zur Vorbereitung auf die Fahrradprüfung im kommenden Jahr, um den Fahrrad-Pass zu erwerben.