Havelberg l Zum sportlichen Nachmittag hatten sich kürzlich etliche Kinder und Jugendliche aus den vom Jugendzentrum Havelberg betriebenen Klubs in der Havelberger Eichenwald-Turnhalle eingefunden. Die Größeren trugen ein Basketballturnier aus, wobei sich die „Profis“ vom dienstäglichen Spätsport-Basketball auf die Klubmannschaften aufteilten. Der Pokal in dem sehr fair ausgetragenen Wettkampf ging an den Klub aus Nitzow, Klietz und Havelberg folgten auf den Plätzen.

Den jüngeren Teilnehmern wurde auf diese Weise verschiedene Sportarten spielerisch nahegebracht. Sie konnten in der Halle unter anderem Unihockey und Fußball spielen. Alle freuten sich zudem über die ehrenamtliche Unterstützung durch Sven Hackbarth, welcher die jungen Sportler in den Pausen mit Speisen und Getränken versorgte.

Bilder