Havelberg l Kinder für das Lesen zu begeistern, ist das Ziel der Veranstaltungsreihe „Literatur und Schule im Landkreis Stendal“, die 2019 bereits zum 15. Mal in Folge stattfindet. Organisiert wird das Projekt von den Mitarbeitern der Fahrbücherei des Landkreises Stendal, die dabei Unterstützung vom Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt erhalten.

Humorvolle Geschichten

In dieser Woche wurde dabei auch an und in der Grundschule „Am Eichenwald“ in Havelberg Station gemacht. Im Musikraum begrüßte der Autor Thilo Schwichtenberg aus Aken die Mädchen und Jungen aus den beiden 4. Klassen zu einer spannenden Lesung. Dafür hatte er sich zwei Baba-Jaga-Geschichten herausgesucht – die Baba Jaga ist eine Hexe, die in Russland in einem Hühnerbein-Haus in der Taiga wohnt. Weil es in den Geschichten auch an Humor nicht fehlte, lauschen die Schüler aufmerksam den Ausführungen ihres Gastes.

Erkundung der Fahrbücherei

Zur gleichen Zeit nutzten die Kinder aus den 1. Klassen die Möglichkeit, den Bücherbus des Landkreises zu erkunden. Erstaunt erfuhren sie, dass dieser an die 4000 Medien (Bücher, CDs, DVDs und anderes) zum Ausleihen mit sich führt.

Bilder