Hilfsbereitschaft

Nach tragischem Unfall in Havelberg: Überwältigt von vielen Spenden

Nach dem tragischen Unfall in der Sandauer Kurve in Havelberg haben Freunde der Familie zu Spenden aufgerufen. Sie sind überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft.

Von Andrea Schröder 09.05.2022, 18:21
Die Spendenaktion für die Tochter der bei dem tragischen Unfall verunglückten 28-Jährigen  in  Havelberg läuft  weiter.
Die Spendenaktion für die Tochter der bei dem tragischen Unfall verunglückten 28-Jährigen in Havelberg läuft weiter. Screenshot: Andrea Schröder

Havelberg - Sie hatten sich das Ziel von 5000 Euro gesetzt und im Stillen gehofft, dass wenigstens 1000 Euro zusammenkommen. Jetzt sind sie überwältigt von der Hilfsbereitschaft für die Tochter der jungen Frau, die vor zwei Wochen bei dem tragischen Unfall in Havelberg ums Leben gekommen ist.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<