Kommunalfinanzen

Spatzen nisten in Balken vom Sandauer Rathaus

In den immer wieder verschobenen Umbau des Sandauer Rathauses kommt endlich Bewegung: Der Stadtrat beschloss jetzt die Entwurfsplanung. Baustart soll im nächsten Jahr sein.

Von Ingo Freihorst 12.05.2022, 15:53
Das Rathaus ist seit 2019 gesperrt. Über dem rechten Fenster eine Bausünde: Das Mauerwerk lastet auf diesem.
Das Rathaus ist seit 2019 gesperrt. Über dem rechten Fenster eine Bausünde: Das Mauerwerk lastet auf diesem. Foto: Ingo Freihorst

Sandau - Mit einer Enthaltung stimmte der Sandauer Stadtrat am Mittwoch auf seiner Sitzung in der Turnhalle für die Entwurfsplanung, welche Planer Dietmar Fessel aus Stendal vorab den Räten und interessierten Einwohnern vorgestellt hatte. Jetzt ist das Bauamt am Zuge, die Genehmigungsplanung muss europaweit ausgeschrieben werden. Erteilt der Landkreis dafür die Baugenehmigung, folgt die Ausführungsplanung.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<