Ukraine

Vier Geflüchtete sind jetzt in Havelberg zu Hause

Vier junge Leute aus der Ukraine leben in einer Pension in der Genthiner Straße in Havelberg bei den netten Gasteltern Markus und Agnieszka Hinz.

Von Dieter Haase 10.05.2022, 16:45
Hausaufgabenzeit mit Agnieszka Hinz (rechts hinten). Links am Tisch sitzen Sasha und ihre Schwester Ksenja (von links), vorne rechts befindet sich Kirill. Alle drei tragen T-Shirts mit den Farben der Ukraine und dem Spruch „Guten Abend, wir kommen aus der Ukraine“.
Hausaufgabenzeit mit Agnieszka Hinz (rechts hinten). Links am Tisch sitzen Sasha und ihre Schwester Ksenja (von links), vorne rechts befindet sich Kirill. Alle drei tragen T-Shirts mit den Farben der Ukraine und dem Spruch „Guten Abend, wir kommen aus der Ukraine“. Foto: Dieter Haase

Havelberg - Die Jugendlichen heißen Lisa (16), Ksenja (17), Sasha (19) und Kirill (17), welcher der einzige Junge im Quartett ist. Dass sie alle in Havelberg gelandet sind, hat einen ganz einfachen Hintergrund.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<