Klötze l Ein 22-Jähriger verstarb am Dienstagmorgen an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalles, der sich auf der Landesstraße zwischen Kusey und Klötze im Altmarkkreis Salzwedel ereignet hatte. Nach ersten Angaben der Polizei kam der Mann mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und krachte in eine Baumgruppe. Das Unfallopfer wurde von der Feuerwehr aus dem völlig zerstörten Autowrack befreit und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Magdeburg geflogen. Dort erlag der 22-Jährige seinen Verletzungen.

Aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die Straße für etwa vier Stunden voll gesperrt. Es kam zu Behinderungen im Berufs- und Schulbusverkehr. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Der Pkw ist nur noch Schrott.

Bilder