1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Klötze
  6. >
  7. Streit ums Sterben: Klötzer diskutieren über Friedhöfe

EIL

Streit ums SterbenKlötzer diskutieren über Friedhöfe

Soll die Beisetzung in Urnenstelen nur Einheimischen erlaubt sein? So sieht es jedenfalls die neue Friedhofssatzung der Einheitsgemeinde Klötze vor.

Von Markus Schulze 12.02.2024, 20:00
Über die neue Friedhofssatzung stritt der Klötzer Hauptausschuss.
Über die neue Friedhofssatzung stritt der Klötzer Hauptausschuss. Foto: Markus Schulze

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Klötze. - Um die städtische Friedhofssatzung ging es im Hauptausschuss. Unter anderem wurden diverse Absätze geändert, beispielsweise bei den Paragrafen , die sich mit Urnengemeinschaftsanlagen befassen. War es bisher nicht gestattet, dort Grabschmuck abzulegen, soll dies künftig auch für Laternen und Kerzen gelten.