Klötze/Tarnefitz l Bescherung war am Mittwoch schon mal für Susanne Hoff (Mitte) vom „Lila Lebenshoff“ in Tarnefitz und Algenfarmer Jörg Ullmann aus Klötze. Kirstin Knufmann, Inhaberin der Knufmann GmbH aus Klötze, die vegane Lebensmittel herstellt und damit handelt, spendete ihnen den Erlös der Sommerfest-Tombola ihrer Firma. Susanne Hoff bekommt 150 Euro für den „Lebenshoff“, einen eingetragenen Verein.

Sie hatte nicht aus Spaß ein wenige Tage altes Schwarzkopf-Lämmchen mitgebracht. Sie nimmt Tiere aus ganz Deutschland auf, die Hilfe benötigen oder von ihren Besitzern nicht mehr gewollt werden. Rund 100 Tiere vom Huhn bis zum Waschbär leben derzeit auf dem „Lebenshoff“. Jörg Ullmann bekam 230 Euro für ein Projekt in Kolumbien. Dort soll mit gezüchteten Algen die Mangelernährung der Menschen ausgeglichen werden.

Lauftext