Magdeburg l Seit den frühen Morgenstunden standen Fans des 1. FC Magdeburg für Karten für das Derby gegen Dynamo Dresden in der sächsischen Landeshauptstadt an. Wie der Verein über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, sind bereits alle 1800 Tickets vergriffen. Heute begann an der Hauptkasse West an der MDCC-Arena der Vorverkauf. Für die Partie am 31. Oktober wurden die Karten ausschließlich im eingeschränkten Vorverkauf für Mitglieder und eingetragene Fanclubs des 1. FC Magdeburg verkauft. Unter Vorlage des Mitgliedsausweises gab es pro Mitglied eine Karte.

Laut FCM-Sprecher Matthias Kahl wurden für das kommende Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden auch bereits 11 000 Tickets verkauft. Das Spiel findet nächsten Sonnabend in der MDCC-Arena statt.