Magdeburg l Die Pyrotechnik wurde auf dem Fensterbrett einer leer stehenden Wohnung im Erdgeschoss an der Ansbacher Straße gezündet. Dabei wurden Fenster, Rollladen und der Putz beschädigt. Dadurch entstand ein Gebäudeschaden von 2000 Euro. Durch die umherfliegenden Teile wurde auch ein Auto beschädigt. Auch hier soll der Schaden mehr als 1000 Euro betragen. Personen wurden nicht verletzt. Um was für Pyrotechnik es sich gehandelt hat, ist laut Polizei noch unklar.

Bilder