Kriminalität

Diebe brechen in Magdeburger Frisör ein

Einbrecher haben aus zwei Geschäften in Magdeburg Technik und Geld gestohlen. Sie nahmen einen ungewöhnlichen Weg.

Magdeburg (tw) l Unbekannte Täter sind in einen Geschäftskomplex im Magdeburger Ortsteil Hopfengarten eingebrochen. Die Tat ereignete sich bereits in der Nacht zu Freitag, wie die Polizei erst am Sonnabendmorgen mitteilte.

Die Diebe wählten demnach den Weg übers Dach. Sie durchbrachen die Dachplatten, um in ein Frisörgeschäft und einen Schnellimbiss einzusteigen. Laut Polizei wurden technische Geräte und Geld "im unteren dreistelligen Betrag" gestohlen.