Magdeburg (ri) l Zu einem Brand ist es am Nachmittag des 18. August 2019 in der Vogelbreite in Magdeburg gekommen. Um 15.25 Uhr ist die Feuerwehr zu einem Einsatz im Sperlingweg im Stadtteil Stadtfeld-West gerufen worden. Im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses brannte die Küche. Als die Feuerwehr eintraf, quoll schwarzer Rauch aus den Fenstern. Die Bewohner des Hauses befanden sich bereits in Sicherheit.

Der Brand konnte schnell durch die Freiwillige Feuerwehr Diesdorf gelöscht werden. Parallel belüfteten die Kollegen der Berufsfeuerwehr die Wohnung und überprüften mit der Drehleiter die Außenfassade.

Durch den Brandrauch ist die Wohnung unbewohnbar, so dass die Bewohner diese vorübergehend verlassen müssen. Neben einem Löschzug Feuerwache Nord und der Freiwilligen Feuerwehr Diesdorf waren ein Rettungswagen und die Polizei im Einsatz.