1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Hauptbahnhof Magdeburg: Erste Entwürfe für Umbau des Willy-Brandt-Platzes

EIL

Erste EntwürfeSo könnte der Bahnhofsvorplatz in Magdeburg nach dem Umbau aussehen

Trostlose Betontristesse, soweit das Auge blicken kann. Der Bahnhofsvorplatz ist wahrlich keine Schönheit. Das soll sich ändern. Weil die Landeshauptstadt rund 1 Million Euro an Fördermitteln bekommen kann, ist nun Eile geboten.

Von Sabine Lindenau Aktualisiert: 14.06.2023, 06:33
Gleicher Blickwinkel, anderes Bild: Der Bahnhofsvorplatz wird derzeit von mehr Beton als Grün bestimmt.
Gleicher Blickwinkel, anderes Bild: Der Bahnhofsvorplatz wird derzeit von mehr Beton als Grün bestimmt. Foto: Sabine Lindenau

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Hunderte Menschen kommen täglich am Magdeburger Hauptbahnhof an. Wenn sie auf den Willy-Brandt-Platz treten, gewinnen sie einen ersten Eindruck der Stadt. Zweifelsfrei einen, der attraktiver sein könnte. In den nächsten Jahren soll sich das Gesicht des Bahnhofsvorplatzes wandeln. Wenn es den Zuschlag für Fördermittel gibt. Die neue Projektskizze zeigt, wie schick die Visitenkarte der Stadt bald aussehen könnte.