Coronavirus

Impfzentrum nimmt Betrieb auf

Das Impfzentrum in Wanzleben ist eröffnet. Bereits am ersten Tag lief alles wie geplant ab, so schätzte es das Impfteam vor Ort ein.

Von Von Christian Besecke

Wanzleben l  Neunzig Prozent der von der Volksstimme im Impfzentrum befragten Bürger hätten eine Impfung mit dem Wirkstoff von Astrazeneca eher abgelehnt. Angekündigt war dessen Einsatz für das Impfzentrum in Wanzleben (Volksstimme berichtete). Der deutschlandweite Stopp für dieses Präparat hat offensichtlich auch die Menschen in der Region beruhigt, wenn sie auch vor Ort lieber noch einmal nachfragten.
Nach einem eher gemächlichen Start kamen die vorangemeldeten Senioren der Gruppe 1 (über 80 Jahre), sie , mussten aber kaum Wartezeiten in Anspruch nehmen. Unter ihnen waren auch Helga Bremer (92) aus Groß Rodensleben und Gerda Abraham (100) aus Klein Germersleben. Letztere freute sich besonders über den Termin. „Der kleine Pieks war kaum zu bemerken“, befand sie. „Mir war die Impfung an sich wichtig, damit ich weiter gesund bleiben kann.“ Letztendlich wäre ihr das verwendete Präparat egal gewesen.