Sanierung

Kita in Magdeburg: Welcher Kindergarten zieht nach Stadtfeld um?

Der 2016 eröffnete Kita-Neubau in Magdeburg-Stadtfeld wird derzeit von der Kita Fliederhof I genutzt. Sie zieht bald an ihren eigentlichen Standort in Olvenstedt zurück.

Von Stefan Harter 23.06.2022, 13:00
In Magdeburg-Stadtfeld wird bald ein Kita-Gebäude frei. Wer zieht dort ein?
In Magdeburg-Stadtfeld wird bald ein Kita-Gebäude frei. Wer zieht dort ein? Foto: Waltraud Grubitzsch/zb/dpa

Magdeburg - Derzeit ist die Kita „Fliederhof I“ in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Magdeburg-Stadtfeld zu finden. Eigentliche Heimat der integrativen Einrichtung des Trägers Independent Living Stiftung ist aber nicht Stadtfeld, sondern Neu-Olvenstedt. Der Standort in der St.-Josef-Straße wird bereits seit 2020 von der Stadtverwaltung saniert. Auch das „Kinderhaus am Stern“ ist aus gleichem Grund dort ausquartiert und derzeit im Kannenstieg zu finden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.