Magdeburg (vs) l  Einbrüche in eine Verkaufseinrichtung und in die Büroräume eines Unternehmens wurden der Polizei am 24. März 2020 angezeigt. Die eine Tat muss zwischen dem 17. März 2020 und dem 24. März 2020 passiert sein. Die bislang unbekannten Täter drangen gewaltsam über eine Hintertür in die Verkaufseinrichtung ein. Nach ersten Erkenntnissen stahlen die Täter dort einen Tresor.

Spuren gesichert

Ein weiterer Einbruch wurde der Polizei am 24. März 2020 gegen 11.20 Uhr mitgeteilt. In diesem Fall hebelten die Täter die Eingangstür eines Objektes auf und gelangten so in mehrere Büroräume. In den Räumlichkeiten durchwühlten die Einbrecher diverse Schränke und entwendeten Bargeld. Die Polizei sicherte an den Tatorten Spuren und hat die weiteren Ermittlungen den Einbrüchen aufgenommen.