Magdeburg (tw) l Die Eigentümer eines Hauses im Magdeburger Stadtteil Eichenweiler kamen am Freitagabend gerade noch rechtzeitig nach Hause. Sie erwischten gegen 20.30 Uhr zwei Einbrecher. Die Diebe hatten bereits die Scheibe des Badfensters eingeschlagen, teilte die Polizei am Sonnabendmorgen mit.

Die beiden Kriminellen flüchteten in unbekannte Richtung. Sie sind nach Angaben der Hauseigentümer zwischen 1,70 und 1,85 Meter groß, waren dunkel bekleidet und trugen schwarze Kopfbedeckung sowie weißen Mundschutz.