Magdeburg l Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei in der Nacht zum Montag zwei Tatverdächtige im Alter von 21 und 22 Jahren nach einem Einbruch in ein Fotostudio in Magdeburg-Stadtfeld auf frischer Tat stellen und vorläufig festnehmen können.

Das Einbrecher-Duo war gegen 3 Uhr über ein Fenster an der Gebäuderückfront gewaltsam in das Objekt eingedrungen. Im Studio durchsuchten die beiden sämtliche Schränke und Behältnisse. Mit einem Laptop als Beute wollten sie gerade den Tatort verlassen, als sie von den eingetroffenen Polizeibeamten überrascht und vorläufig festgenommen wurden.

Die bereits polizeibekannten jungen Männer befinden derzeit noch im Polizeigewahrsam.