1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Magdeburger Weihnachtssingen in der MDCC-Arena fällt Corona zum Opfer

EIL

Absage Magdeburger Weihnachtssingen in der MDCC-Arena fällt Corona zum Opfer

Das diesjährige Weihnachtssingen in der MDCC-Arena ist abgesagt. Was die Organisatoren zu dem Schritt bewogen hat:

Von Ivar Lüthe 22.11.2021, 12:48
Etwa 22.000  Menschen waren 2019 in der Magdeburger MDCC-Arena beim vierten Weihnachtssingen.
Etwa 22.000 Menschen waren 2019 in der Magdeburger MDCC-Arena beim vierten Weihnachtssingen. Foto: Uli Lücke

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Es hatte sich angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen schon abgezeichnet, jetzt ist es Gewissheit: Das diesjährige Magdeburger Weihnachtssingen in der MDCC-Arena wird abgesagt, wie die Organisatoren auf Nachfrage erklärten. Das sind ihre Beweggründe: