Magdeburg (vs) l Ab Montag, 8. Februar 2021 werden im Magdeburger Hauptbahnhof die letzten beiden noch nicht modernisierten Aufzüge ausgetauscht. Dies teilte die Deutsche Bahn AG mit. Begonnen wird mit dem Aufzug, der die Eingangshalle am Willy-Brandt-Platz mit dem Personentunnel zu den Bahnsteigen verbindet. Ab 26. April folgt der Aufzug zu den Bahnsteigen 7/8/9. Die Arbeiten werden bis in den Sommer dauern.

Während der Bauarbeiten können die Bahnsteige 7/8/9 nicht barrierefrei erreicht werden. So weit möglich, werden Zugfahrten über andere Bahnsteige geleitet. Die Reisenden werden gebeten sich über die Ersatzmaßnahmen rechtzeitig zu informieren. Der Personentunnel und die Bahnsteige 1 bis 6 sind währenddessen über den Kölner Platz oder den Westausgang Konrad-Adenauer-Platz/ZOB zu erreichen.

Im Zusammenhang mit der laufenden Tunnelsanierung werden derzeit die Vorbereitungen für die Glasverkleidung der Wände getroffen. Diese werden auf die vorhandenen Wände montiert. Die Wandgestaltung erhält ein besonderes Lokalkolorit: Sie werden mit den Motiven der Magdeburger Originale gestaltet. Diese schuf 1976 der Bildhauer Eberhard Roßdeutsche. Sie sind als Plastiken am Magdeburger Fischerufer zu finden. Mit den modernen Deckenplatten aus Metall und integriertem Lichtband wird die Unterführung heller und freundlicher als bisher. Damit der Tunnel von Reisenden und Bahnhofsbesuchern während der Arbeiten weiter genutzt werden kann, erfolgen die bis 2022 veranschlagten Arbeiten bei abschnittsweiser halbseitiger Sperrung.

Umgestaltung des Kölner Platzes

Voraussichtlich ab dem Frühjahr 2022 wird der Kölner Platz umgestaltet. Neben Bäumen und Sitzgelegenheiten entstehen auf der Westseite des Platzes 250 Fahrradstellplätze. Das DB Reisezentrum und Gastronomie sollen am Kölner Platz etabliert werden. Die Gestaltung des Kölner Platzes erfolgte in enger Abstimmung mit der Stadt Magdeburg und wird zukünftig als Schnittstelle zum öffentlichen Nahverkehr auf der Ernst-Reuter-Allee dienen. Die Arbeiten am Kölner Platz sind mit dem Baufortschritt am City-Tunnel und der Ernst-Reuter-Allee abgestimmt und sollen 2023 abgeschlossen werden.

Die Deutsche Bahn und das Land Sachsen-Anhalt investieren in die Modernisierung des Magdeburger Hauptbahnhofs und die Umgestaltung des Kölner Platzes rund 18,6 Millionen Euro.