Magdeburg l Ein gestohlenes Fahrrad konnte die Polizei am 1. März der Besitzerin zurückgeben. Am Montag, 26. Februar, wurde es aus einem Keller in der Dequeder Straße entwendet. Nach Recherchen der 50-jährigen Frau sowie der Polizeiermittler konnte das Rad in einem Kleinanzeigenportal im Internet entdeckt werden. Bei einem arrangierten Scheinkauf des gestohlenen Rades konnten die Kriminalisten einen 21-jährigen Magdeburger festnehmen.

Ob er auch der Dieb oder ein möglicher Hehler ist, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder aus dem Gewahrsam entlassen.