Magdeburg l Eine groß angelegte Suchaktion führte die Polizei in der Nacht zum 22. September 2019 im Bereich des Kleinen Stadtmarschs durch. Zwei Zeugen hatten einen vermutlich stark betrunkenen Mann in Richtung Elbufer gehen sehen und dann Geräusche gehört, die darauf schließen ließen, dass die Person in die Elbe gefallen war.

 In der Nacht und am Morgen wurde mehrere Stunden erfolglos nach dem Mann gesucht. Er wurde von den Zeugen wie folgt beschrieben: dunkelblonde kurze Haare, bekleidet mit weiß-blauem Hemd und Trachtenhose. Aufgrund der Kleidung vermutet die Polizei, dass er vom nahen Oktoberfest gekommen sein könnte.

Hinweise zu dem Mann oder dem Vorfall nimmt die Polizei in Magdeburg unter Tel. 0391/546 32 92 entgegen.