Magdeburg l Hallihallo, wer bist du denn? Im Zoo Magdeburg ist unbemerkt von Besuchern ein Jungtier zur Welt gekommen. Fotos gibt es allerdings nicht. Dafür tolle Hinweise. Und das aus gutem Grund: Denn Sie, liebe Leser, dürfen raten und können Preise gewinnen. Gemeinsam mit dem Zoo Magdeburg fordert die Volksstimme die Tierkenner heraus. Welcher tierische Nachwuchs hat hier wohl das Licht der Welt erblickt?

Tipp 1

Ich habe keine Zähne und mir werden auch keine mehr wachsen. Für die spezielle Nahrung, die ich ab meinem dritten Lebensmonat zu mir nehme, brauche ich die aber auch nicht, denn ich verschlucke sie einfach so! Mhmmm, lecker…

Tipp 2

Dank der Nebengelenke an meinen hinteren Brust- und Lendenwirbel kann ich mich zur Verteidigung und Nahrungsaufnahme auf die Hinterbeine stellen und bin so mannshoch! Bin ich erst mal älter, werden auch meine spitzen, scharfen Krallen Einiges hermachen.

Tipp 3

Die nächsten Monate wird mich meine Mutter häufig huckepack auf ihrem Rücken mit sich herumtragen. Dort bin ich durch unsere Tarnung gut geschützt. Außerdem kann sie mich beim Schlafen mit ihrem buschigen, langen Schwanz zudecken. Sooo gemütlich!

 

 

Bis heute, Freitag, 19. Februar 2021, veröffentlichten wir an dieser Stelle täglich einen weiteren Tipp. Schnelles Mitraten lohnt sich. Denn je eher Sie den richtigen Nachwuchs erkennen, desto eher können Sie an der Verlosung teilnehmen (Rechtsweg ausgeschlossen).

Wer schon nach dem ersten Hinweis dahinter kommt, dem winkt die Chance auf einen Besuch mit der ganzen Familie bei dem Tier aus dem Rätsel. Schlaue Ratefüchse, die uns das Jungtier nach zwei Tipps nennen können, nehmen an der Verlosung für eine Zoo-Jahreskarte teil. Wer das richtige Tier nach dem dritten Hinweis erkennt, kann noch an der Verlosung für einen Zoogastronomie-Gutschein teilnehmen.

Und so geht's: Schicken Sie uns Ihre Lösung zum dritten Hinweis am Freitag (19. Februar 2021) bis 17 Uhr per E-Mail an lokalredaktion@volksstimme.de. Die Auflösung gibt es am Sonnabend, 20. Februar 2021.

Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen, die Teilnahme ist für Mitarbeiter der Mediengruppe Magdeburg / Mitteldeutsche Verlags- und Druckhaus GmbH nicht gestattet. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt. Zudem behalten wir uns das Recht vor, die Gewinner sowie einen Bericht mit Foto zur Gewinnübergabe in der Volksstimme zu veröffentlichen.