Magdeburg l Am Abend des 7. Februar 2020 wurde die Polizei auf eine körperliche Auseinandersetzung im Magdeburger Stadtzentrum aufmerksam. Dabei wurde ein 19-Jähriger von einem unbekannten Täter mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen. Beim Eintreffen der Polizei flüchtete der Täter und konnte nicht mehr gestellt werden. Der Geschädigte erlitt eine Kopfverletzung und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der Täter ist männlich, hat laut Polizei eine „arabische Erscheinung“, ist etwa 170 Zentimeter groß und hat lockige dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Sportjacke. Wer sachdienliche Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei unter der Rufnummer: 0391 / 546 – 3295 zu melden.