Magdeburg (vs) l Nach Polizeiangaben befuhr der 79-jährige Fahrer eines Mercedes am Mittwoch gegen 8.15 Uhr die Harsdorfer Straße in Magdeburg und bog nach links in den Harsdorfer Bierweg ein. Dabei soll ihm ein 66-jähriger Audi-Fahrer auf seiner Fahrbahn entgegengekommen sein.

Da ein Ausweichen nicht mehr möglich war, kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der 79-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der 66-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.