Magdeburg (ag) l  Beamte der Bundespolizei haben am Donnerstagmorgen gegen 1.15 Uhr die Zerstörung eines Fahrkartenautomaten am Haltepunkt Magdeburg-SKET Industriepark festgestellt. Unbekannte Täter hatten das Display des Automaten mit einem schweren Gegenstand so stark beschädigt, dass das Glas komplett riss, teilte die Bundespolizei mit. Der Fahrausweisautomat sei somit nicht mehr nutzbar. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Hinweise zu möglichen Tätern werden unter der kostenfreien Bundespolizei-Hotline (Telefon 0800 / 6888 000) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.