Beyendorf-Sohlen

Verkehr in Magdeburg: Das Einbahnstraßen-Kuriosum

Vermutlich führt gar nicht jede Bahnhofstraße zu einem Bahnhof. Im Ortsteil Beyendorf-Sohlen in Magdeburg gibt es eine Straße „Zum Bahnhof“, die sehr wohl zu einem kleinen Haltepunkt der Bahn führt. Gleichzeitig gibt es in dem Doppeldorf aber auch eine Einbahnstraße, die gar keine klassische Einbahnstraße ist. Was genau dahinter steckt.

Von Konstantin Kraft 03.10.2022, 10:00
In Magdeburg gibt es eine Einbahnstraße, die ohne ein solches Einbahnstraßenschild auskommt.
In Magdeburg gibt es eine Einbahnstraße, die ohne ein solches Einbahnstraßenschild auskommt. Symbolfoto: Konstantin Kraft

Magdeburg - Alleine der Umstand, dass eine Wegeverbindung den Namen „Einbahnstraße“ hat, heißt noch nicht, dass sie auch als eine solche zu befahren ist. In Sohlen gibt es ein derartiges Verkehrsparadox.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.