Magdeburg l Die Strombrücke ist seit 15. September 2020 wieder für den Verkehr freigegeben werden. Grund ist der Fortschritt der Bauarbeiten der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB). Die Brücke war stadteinwärts gesperrt worden.

„Die Bauarbeiten konnten zwei Tage eher fertiggestellt werden als ursprünglich geplant. Die Strombrücke wird daher bereits am Dienstag wieder für den Verkehr freigegeben“, berichtet MVB-Sprecher Tim Stein.

Die Zoll- und Strombrücke in Magdeburg wurden Anfang September für Autos gesperrt. Grund dafür war die Sanierung der Straßenbahngleise.

Die Bauarbeiten und die damit verbundenen Sperrungen haben besonders zum Start der Baustelle ein Verkehrschaos ausgelöst. Weil Autos die Zollbrücke nicht mehr passieren durften, rollte der Durchgangsverkehr in die Innenstadt über den Werder.