1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Bauarbeiten: Vollsperrung der Magdeburger Ringbrücke

EIL

BauarbeitenVollsperrung der Magdeburger Ringbrücke

Die Ringbrücke über die Halberstädter Straße in Magdeburg ist in der Nacht zu Donnerstag für den Verkehr gesperrt worden. Mittlerweile ist die Sperrung aufgehoben.

Aktualisiert: 07.12.2023, 08:18
Auf der Brücke des Magdeburger Rings über die Halberstädter Straße sollen die Leitplanken saniert werden. Nur einspurig und mit Tempo 10 kann der Verkehr aktuell die Ringbrücke passieren.
Auf der Brücke des Magdeburger Rings über die Halberstädter Straße sollen die Leitplanken saniert werden. Nur einspurig und mit Tempo 10 kann der Verkehr aktuell die Ringbrücke passieren. Foto: Stefan Harter

Magdeburg (vs). - Die Magdeburger Ringbrücke über der Halberstädter Straße in Fahrtrichtung Süden ist am Mittwochabend ab 21 Uhr bis zum Donnerstagmorgen, 6 Uhr, voll gesperrt worden.

Hintergrund ist der Umbau der Betonleitwand im Baufeld auf der Ringbaustelle. Mit dem Umbau soll laut Magdeburger Stadtverwaltung die aktuelle Verkehrssituation im Baustellenbereich verbessert werden. Damit können ab Donnerstag dort 30 Stundenkilometer gefahren werden. Derzeit ist Tempo 10 erlaubt.

Lesen Sie auch: Kontrollen auf Magdeburger Ring: Hier wird verstärkt geblitzt

Aufgrund der hohen Unfallgefahr im Baustellenbereich war die Geschwindigkeit in der vergangenen Woche auf Tempo 10 reduziert worden. Stadt, Polizei und Baufirma haben nach Lösungen gesucht, die Situation zu verbessern. Daher wird in der Nacht zu Donnerstag die Betonleitwand in Richtung des Baufeldes eingerückt und damit mehr Platz für den Kfz-Verkehr geschaffen.

Lesen Sie auch: Alarm für die Brücken auf dem Magdeburger Ring

Für die nächtliche Vollsperrung in Fahrtrichtung Süden galt die Umleitung über die Halberstädter Straße.