Denkmalschutz

Wie ein altes Baudenkmal am Magdeburger Hasselbachplatz keine neue Chance bekommt

Das Haus 5 auf dem Gelände der Polizei in Magdeburg steht unter Denkmalschutz. Nutzen wird es ihm nichts.

Von Martin Rieß Aktualisiert: 14.01.2022, 18:50
Haus 5 auf dem Gelände der Polizei in Magdeburg.
Haus 5 auf dem Gelände der Polizei in Magdeburg. Foto: Martin Rieß

Magdeburg - Auf dem Gelände der Polizei Magdeburg zwischen Sternstraße und Hallischer Straße wird fleißig gebaut: An der Sternstraße wird inzwischen ein Neubau verklinkert, und hinter dem historischen Gebäude an der Hallischen Straße, das komplett entkernt wurde und nun nach und nach ausgebaut wird, stehen zwei Baukräne. Doch nicht alle Baudenkmale bekommen eine neue Chance.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.