Magdeburg (vs) l Ein 54-jähriger Magdeburger ist am 7. August 2019 zwischen 17 und 18 Uhr in einer Straßenbahn der Linie 9 im Bereich des Schrotebogens im Stadtteil Neustädter See in Magdeburg verletzt worden. Der Mann hatte einen offenbar aus dem Ausland stammenden anderen Mann angesprochen, da dieser laut telefonierte. Nach einer verbalen Auseinandersetzung hatte der Angesprochene zugeschlagen und die Straßenbahn bei der nächsten Gelegenheit verlassen.

In der Straßenbahn der Linie 9 sollen sich zu diesem Zeitpunkt noch weitere Fahrgäste aufgehalten haben und die Körperverletzung beobachtet haben. Nun bittet die Magdeburger Polizei um die Mithilfe dieser Fahrgäste oder anderer Zeugen. Personen, welche Hinweise zum Täter oder der Tat geben können, werden gebeten sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.