Oebisfelde l „Es läuft alles wie am Schnürchen, lediglich die Corona-Pandemie, vielmehr die notwendigen Schutzmaßnahmen, treiben uns langsam Sorgenfalten auf die Stirn“, heißt es von einer ansonsten froh gestimmten Juliane Ruttkowski, was das Drömlingsfest 2021 in Oebisfelde betrifft. Die Mitarbeiterin der Verwaltung des Biosphärenreservats Drömling in Oebisfelde gehört zum federführenden Veranstaltungsteam, das mittlerweile über ein schlüssiges Konzept, erste fest gebuchte Teilnehmer und planbare Termine verfügt. „Wir planen, wie vor der Corona-Pandemie vorgesehen, an der Veranstaltung, die im Ausmaß der Premiere in Kunrau ebenbürtig, im Veranstaltungsangebot durchaus darüber hinaus attraktiv sein wird. Dieses Bild zeichnet sich derzeit ab“, sieht Ruttkowskis Blick in die Zukunft aus.

September wäre eine Alternative

Sollte es wider Erwarten für das Organisationsteam zu einer Absage der Großveranstaltung im kommenden Juni kommen, so existiert ein Plan B, verriet Ruttkowski, die bereits für die Premiere des Drömlingsfests 2019 an vorderster Front für die Veranstaltung stand. Dieses zweite Drömlingsfest wird dann sozusagen gespiegelt in den September verschoben, war zu erfahren. Von dem schlimmsten Szenario geht das Organisationsteam des Vereins zur Förderung der Umweltbildung im Naturpark Drömling derzeit nicht aus, nämlich dem Verschieben in das Jahr 2022.

Das Drömlingsfest 2021 wird erneut lokale wie regionale Kultur, historisches Spektakel und einen weit gespannten Bogen von Umwelt über Natur und Lebensqualität inmitten des Biosphärenreservats Drömling auf den Burghöfen und im Grüngürtel Dämmchen bieten. Gastgeber ist der Landkreis Börde gemeinsam mit der Stadt Oebisfelde-Weferlingen.

Chöre stimmen auf das Fest ein

Der Auftakt wird am Freitag von regionalen Chören gestaltet. Ein anderer Anziehungspunkt für Besucher dürfte der mittelalterliche Kunst- und Handwerkermarkt sein. Der werde diesmal noch umfangreicher und unterhaltsamer ausfallen als in Kunrau, so Ruttkowski. Musikalisch hat bereits die Berliner Irish-Folk-Band Cobblestones ihren Auftritt zugesagt. Mit anderen Bands gleichen musikalischen Kalibers steht das Organisationsteam noch in letzten Absprachen. „Es wird auf den drei Bühnen beste Unterhaltung an allen drei Tagen geboten werden“, kündigt Juliane Ruttkowski an.

Wie in Kunrau werden Vereine mit unterschiedlichsten Ausrichtungen, Organisationen wie Feuerwehr und Deutsches Rotes Kreuz und vor allem Händler ihre Angebote anbieten, wie die Anmeldeliste schon jetzt belegt.

Wer als Händler oder Aussteller beim Drömlingsfest 2021 mit dabei sein möchte, sollte sich beim Biosphärenreservat Drömling Sachsen-Anhalt telefonisch unter 039002/850 27 anmelden. Weitere Informationen unter www.droemlingsfest.de