Drömlingsturnier

Lokalmatador Stürze siegt in Etingen

Zahlreiche Zuschauer verfolgten am Wochenende das 21. Drömlingsturnier in Etingen. 180 Reiter haben sich mit ihren Pferden in mehr als 800 Nennungen bei 17 Springprüfungen gemessen. In der Prüfung Klasse M* siegte Hans-Günter Stürze vom heimischen Reitverein.

Von Ines Jachmann Aktualisiert: 01.08.2022, 17:34
In der Königsklasse S* kam Hans-Günter Stürze mit seinem Pferd Ina 107 nur auf Rang 17, doch am Sonnabend holten die beiden bei der Springprüfung Klasse M* den ersten Platz.
In der Königsklasse S* kam Hans-Günter Stürze mit seinem Pferd Ina 107 nur auf Rang 17, doch am Sonnabend holten die beiden bei der Springprüfung Klasse M* den ersten Platz. Fotos: Ines Jachmann

Etingen - Zu den Höhepunkten zählte am Sonntagnachmittag die Springprüfung S* mit Siegerrunde – die Königsklasse. 25 Reiter hatten sich dafür angemeldet. Darunter auch die Lokalmatadoren Hans-Günter Stürze vom Reitverein Etingen sowie Ralf-Werner König und seine Schwester Jessika König-Vogler vom Haldensleber Reitclub.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.