Holz verfault

Marode Brücke in Weferlingen bis auf Weiteres gesperrt

Die Fußgängerbrücke über die Aller im Verlauf der Straße Mühlenweg/Neue Mühle in Weferlingen wird von Radfahrern und Spaziergängern viel genutzt. Jetzt wurde sie von der Stadt gesperrt.

Von Ines Jachmann 03.08.2022, 16:53
Bis auf Weiteres gesperrt: Beim Abnehmen des alten Brückenbelags erlebten die Mitarbeiter des Bauamtes der Stadt Oebisfelde-Weferlingen eine böse Überraschung.
Bis auf Weiteres gesperrt: Beim Abnehmen des alten Brückenbelags erlebten die Mitarbeiter des Bauamtes der Stadt Oebisfelde-Weferlingen eine böse Überraschung. Fotos: Dirk Kuthe

Weferlingen - In bestimmten Abständen findet in der Einheitsgemeinde Oebisfelde-Weferlingen eine Überprüfung der Brücken statt. So auch bei der Fußgängerbrücke über die Aller im Verlauf der Straße Mühlenweg/Neue Mühle in Weferlingen. Geländer und Brückenbelag wiesen Beschädigungen auf. Die sollten jetzt behoben werden. Doch beim Abnehmen des alten Belags erlebten Mitarbeiter des Bauamtes eine böse Überraschung.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.