1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Oebisfelde
  6. >
  7. Abfallentsorgung: Oebisfelde-Weferlingen: Illegaler Müll sorgt erneut für Ärger

AbfallentsorgungOebisfelde-Weferlingen: Illegaler Müll sorgt erneut für Ärger

Baustoffreste und Sperrmüll liegen zwischen Rätzlingen und Bösdorf in der Landschaft. Und auch Plätze und Straßen von Oebisfelde sind mit Abfällen verunreinigt. Was sagt der Bürgermeister der Einheitsgemeinde dazu?

Von Anett Roisch 09.02.2024, 17:52
Ein ausgedientes Sofa, kaputte Einklaufswagen, Bauschutt und vieles mehr liegt  mitten in der Feldmark in der Nähe des Gehrendorfer Weges.
Ein ausgedientes Sofa, kaputte Einklaufswagen, Bauschutt und vieles mehr liegt mitten in der Feldmark in der Nähe des Gehrendorfer Weges. Foto: Anett Roisch

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Oebisfelde. - „Die Stadt selbst ist dreckig bis zum Gehtnichtmehr“, schildert Angelika Odenbach, Seniorenbeauftragte der Kommune, in der Einwohnerfragestunde der jüngsten Sitzung des Stadtrates.