1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Oschersleben
  6. >
  7. Baumschnitt: Anwohner in Altbrandsleben sind entsetzt: Kahlschlag verhindert Blütenpracht

Baumschnitt Anwohner in Altbrandsleben sind entsetzt: Kahlschlag verhindert Blütenpracht

In Altbrandsleben sind Sträucher radikal beschnitten worden. Die Anwohner sind entsetzt. Wer hat das zu verantworten?

Von Yvonne Heyer 23.03.2024, 06:00
Fliedersträucher in Altbrandsleben sind radikal beschnitten.
Fliedersträucher in Altbrandsleben sind radikal beschnitten. Foto: Dörner-Wallstab

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Altbrandsleben. - Der Ärger über das nicht fachgerechte Beschneiden von Sträuchern sitzt bei Marion Dörner-Wallstab aus Altbrandsleben noch immer tief.