1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Oschersleben
  6. >
  7. Video: Erfindung aus der Börde für mehr Reichweite bei E-Autos wird in der Motorsport-Arena getestet

Innovation Mit Video: Erfindung aus der Börde für mehr Reichweite bei E-Autos wird in der Motorsport-Arena getestet

Ingenieure aus Sülzetal entwickeln Radgeneratoren für mehr Reichweite bei Elektrofahrzeugen. Nun stand eine Testfahrt der Millionen-Investition aus der Börde an.

Von Jan Dahms Aktualisiert: 26.03.2024, 10:49
In der Motorsport-Arena Oschersleben werden die Radgeneratoren des Bahrendorfer Unternehmens zum ersten Mal auf Asphalt getestet.
In der Motorsport-Arena Oschersleben werden die Radgeneratoren des Bahrendorfer Unternehmens zum ersten Mal auf Asphalt getestet. Fotos: Jan Dahms

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Oschersleben/Bahrendorf - Es sei definitiv ein arbeitsreiches Jahr gewesen, sagt Maik Kraus im Rückblick. Der Ingenieur ist Geschäftsführer der KES-Tech-Group-GmbH, einem Start-up-Unternehmen aus Bahrendorf/Sülzetal. Zusammen mit seinem Team entwickelt er seit etwa fünf Jahren eine Erfindung für eine bessere Reichweite von E-Autos.