Hadmersleben (yhe) l Ein Zeuge beobachtete am Sonntag, 28. Mai, gegen 20.15 Uhr einen Lkw-Fahrer, der von der Kreuzung Flotts Höhe kam und in Richtung Hadmersleben fuhr. Beim Abbiegen prallte der Sattelzug (Milchtankfahrzeug) gegen ein Bahngeländer und beschädigte dieses. Bei dem Crash verlor das Fahrzeug auch Fahrzeugteile. Der Fahrer stieg aus, sammelte die Teile ein und setzte die Fahrt, ohne Angaben zur Person zu hinterlassen, wieder in Richtung Flotts Höhe fort.

Hinweise an Polizei Oschersleben

Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und sucht nun nach einem Milchtanker mit beschädigtem Unterfahrschutz. Hinweise nimmt die Polizei in Oschersleben oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.