Gröningen l Verbandsgemeindebürgermeister Fabian Stankewitz sieht in dieser Woche zwei besonderen Geschehen entgegen. Zum einen werden dieser Tage die letzten Arbeiten an der neuen Homepage der Westlichen Börde (www.verbgem-westlicheboerde.de) erledigt. Und zum anderen findet am Freitag, 24. August, der nunmehr zweite Unternehmer-Stammtisch der Verbandsgemeinde statt.

Wobei enge Verbindungen zwischen beiden Ereignissen bestehen. „Auf unserer neuen Homepage werden wir beispielsweise das bisherige Unternehmerverzeichnis der Westlichen Börde ausbauen und zudem als Neuerung auf ihr auch eine öffentliche Jobbörse haben“, sagt der Verbandsgemeindebürgermeister. Der nun hofft, dass dieser neue Internetauftritt vielleicht sogar schon am Donnerstag fertig und auch freigeschaltet wird, um ihn dann quasi während des Unternehmer-Stammtischs ganz offiziell und feierlich freizugeben.

Unternehmer-Stammtisch in Wulferstedt

Jener Unternehmer-Stammtisch findet in Wulferstedt statt. Und zwar im Vereinsheim der SG Germania auf dem Sportplatz. „Dazu sind alle Gewerbetreibenden, Händler und alle anderen Unternehmer aus den Städten und Gemeinden der Westlichen Börde eingeladen“, sagt Fabian Stankewitz, der an den diesjährigen Neujahrsempfang in Großalsleben erinnert, mit dem Ende Januar der Unternehmer-Stammtisch der Verbandsgemeinde ins Leben gerufen worden ist.

„Nun soll er in regelmäßigen Abständen stattfinden“, sagt der Verbandsgemeindebürgermeister und kündigt für diese zweite Ausgabe gleich drei Referenten an, „die sicherlich alle sehr interessante Vorträge halten werden, in denen unter anderem Förderprogramme oder auch innovative Ideen näher vorgestellt werden.“

Diese drei Referenten sind der Staatssekretär Dr. Jürgen Uhe aus dem Landes-Wirtschaftsministerium, Sebastian Knabe von der Landes-Investitionsbank und Leader-Förderprogramm-Manager Jörn Freyer von der Landgesellschaft Sachsen-Anhalt. Wobei nach deren Ausführungen die Möglichkeit besteht, weitere Themen anzusprechen, Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen.

Anmeldung noch möglich

Während bereits etliche Unternehmer-Stammtisch-Teilnehmer in der Verbandsgemeinde registriert und somit auch persönlich eingeladen worden sind, bittet Fabian Stankewitz nun noch einmal alle anderen Interessenten, sich noch telefonisch unter der Rufnummer 039403/ 91 19 oder 039403/ 91 10 anzumelden.

„Beginn des Unternehmerstammtischs ist um 16.30 Uhr mit einem lockeren Sekt- empfang, dem dann gegen 17 Uhr die angekündigten Vorträge und danach die Diskussion folgen“, gibt Fabian Stankewitz organisatorische Hinweise, zu denen auch die Information gehört, dass unmittelbar neben dem Veranstaltungsort genügend Parkplätze zur Verfügung stehen.

Bleibt noch ein weiteres Wort zum neuen Internetauftritt. Der zwar während beziehungsweise mit dem Unternehmer-Stammtisch in Betrieb genommen werden soll, aber längst nicht nur ein Angebot für die Wirtschaft ist. „Unsere neue Homepage ist ein umfangreiches und nun erweitertes Angebot für alle Bürger der Verbandsgemeinde sowie für alle, die sich für die Westliche Börde interessieren“, kündigt Fabian Stankewitz an. Es werde auf dieser Seite sehr viele Informationen rund um die Westliche Börde oder auch die Möglichkeit geben, Zahlreiche Verwaltungsdienstleistungen online in Anspruch zu nehmen. „Bisher haben bereits gut 1000 Leute in der Woche unsere Homepage genutzt. Ich gehe davon aus, dass es mit unserem neuen Internetauftritt noch mehr werden“, sagt Fabian Stankewitz.