Veranstaltungen

Kleine Friedensfahrt

Angebot für Grundschulen, Ortsausscheide bis 16. Juni möglich

Integrationssportfest

Aktionstag für jedermann am 7. Juni im Bördestadion Wanzleben

Ferienfreizeit

9. bis 15. Juli, Anmeldung bis 30. April erbeten

Ummendorf l Rund 30 Sportfreunde, größtenteils Jugendwarte und Nachwuchsleiter, repräsentierten in der Vollversammlung der Sportjugend Börde 21 Vereine und zwei Fachverbände des KSB. Zu den Ehrengästen zählten Joachim Hoeft in Vertretung des Landrates sowie Siegfried Kindler und Günter Wielinski als KSB-Vizepräsidenten.

Sportjugend-Geschäftsführer Ralf Sacher freute sich über „anspornende Grußworte“ der Gäste und legte im Hauptpunkt der Sitzung kurz darauf den Rechenschaftsbericht fürs abgelaufene Jahr vor. Unabhängig von Zahlen, Daten und Entwicklungen legte Sacher größten Wert auf eine Feststellung: „Die enorme Einsatzbereitschaft der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter verdient eine großes Lob. Ohne ihr Mühen wären unsere vielfältigen Projekte und Aktionen für die Kinder und Jugendlichen im Kreis in dieser Form nicht möglich.“ Dank richtete der Geschäftsführer ebenso an die Partner und Förderer der Nachwuchsarbeit: „Hier sind vor allem der Landkreis und die Kreissparkasse Börde zu nennen, deren Unterstützung den Großteil der Veranstaltungen absichert.“

Kleine Friedensfahrt wieder im Plan

Inhaltlich wie finanziell leiste die Sportjugend „eine durchweg solide Arbeit“, fasste Sacher seine Präsentation zusammen. Die Kassenprüfer Gerhard Kunze und Andreas Gießmann bestätigten das in ihrem Finanzbericht.

Zu den fest etablierten und kreisweit von den Sportvereinen und Schulen gern angenommenen Angeboten zählen seit Jahren die Tischtennis-Minimeisterschaften, deren jüngste Runde kürzlich erfolgreich abgeschlossen wurde, und die Kleine Friedensfahrt, deren Neuauflage gerade wieder angelaufen ist. „Ab sofort können sich alle Grundschulen des Landkreises für einen Ortsausscheid zur Kleinen Friedensfahrt anmelden“, teilt die Sportjugend dazu mit. Die Terminfrist ende am 16. Juni. Der Kreisausscheid der Kleinen Friedensfahrt findet dann am 20. Juni traditionell in der Motorsport-Arena Oschersleben statt.

Ein weiterer Höhepunkt nächster Zeit ist mit dem Integrationssportfest am 7. Juni im Wanzleber Bördestadion gegeben. „Ein Sportfest mit buntem Rahmenprogramm, das Schulen gern wieder als Projekttag nutzen können“, so Ralf Sacher. Darüber hinaus können sich Jung und Alt das Sportabzeichen verdienen und startet die Sportjugend an diesem Tag die Aktion „Sterne des Sports“.

Sommerfreizeit in Haldensleben

In der Ferienwoche vom 9. bis 15. Juli veranstaltet die Sportjugend ihre Sommerfreizeit unter dem Motto „Sport – Erlebnis – Abenteuer“ in der Jugendherberge Haldensleben. Interessierte Kinder zwischen acht und zwölf Jahren können sich noch bis Ende April anmelden, ein Formular dazu findet sich auf den Internetseiten der Sportjugend Börde, ebenso wie Informationen zu weiteren bevorstehenden Projekten, darunter die Bummi-Sportfeste, der Aktionstag „Kinder stark machen“ und Reiterferien auf Schloss Altenhausen im Herbst.

Termine, Formulare und Informationen auf www.sportjugend-boerde.de