Oschersleben (vs) l Bei dem Versuch sein Auto in eine Parklücke zu fahren, ist ein 64-jähriger Fahrer in Oschersleben gegen ein anderes Auto gefahren. Bei der Unfallaufnahme pustete er dann 1,59 Promille.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und der Führerschein sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.