Wackersleben (vs) l In Wackersleben (Landkreis Börde) sind bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Tat spielte sich am Donnerstag, 9. Januar, zwischen 17.15 und 18.30 Uhr ab.

Der Bewohner des Hauses kam gegen 18.30 Uhr nach Hause und hörte Geräusche von der Treppe. Dann sah er eine schwarz gekleidete Person über die Hintertür verschwinden. Die Täter hatten mehrere Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt und alle Schränke im gesamten Haus durchwühlt.

Entwendet wurden Bargeld und Goldschmuck. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht genau bekannt. Der Tatort wurde durch Kriminaltechniker untersucht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.